Startseite   Suche   Sitemap   Impressum   Kontakt   

Willkommen bei Arbeit und Leben Bremen!



Wir sind eine gemeinnützige, nach dem Bremischen Weiterbildungsgesetz anerkannte Einrichtung der Erwachsenenbildung im Lande Bremen, getragen vom DGB-Region Bremen-Elbe-Weser, den Einzelgewerkschaften sowie der Senatorin für Kinder und Bildung. Mit Arbeit und Leben Bremerhaven sind wir in einer Landesarbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen.
Der Dachverband aller in der BRD existierenden Arbeit und Leben Einrichtungen ist der 1956 gegründete Bundesarbeitskreis Arbeit und Leben.
Unser Programm erstreckt sich auf
  • allgemeine politische Bildung: Bildungszeit - Seminare - Veranstaltungen
  • Qualifizierung für Betriebs- und Personalräte.

  • Hier erwarten Sie jährlich über dreihundert politische Bildungsveranstaltungen. Sie sind eingeladen, sich fit zu machen für den politischen Alltag, für Ihre betriebliche und dienstliche Interessenvertretung sowie die engagierte Mitgestaltung von gesellschaftlichen Prozessen.

    ----------------------------------------------------------------------------------------------

    Unser aktuelles Bildungsprogramm 2018




    Arbeit und Leben Bildungsprogramm 2018











    ----------------------------------------------------------------------------------------------








    Bildungsurlaub war und ist Bildungszeit. Der mit der Gesetzesänderung im September 2017 einhergehende Begriffswechsel unterstreicht deutlich, dass während der ›Bildungszeit‹ nicht, wie häufig unterstellt wird, einem Freizeitvergnügen nachgegangen wird. Denn mehr Arbeitnehmer_innen sollen ihren Rechtsanspruch auf Bildungsfreistellung wahrnehmen. Mehr Informationen hierzu und zu Bildungszeit finden Sie hier: Bildungszeit

    Weitere Bildungsprogramme hier...

    ----------------------------------------------------------------------------------------------

    ARBEIT UND LEBEN ist in verschiedenen Bundesländern aktiv in der Beratung für ausländische Beschäftigte tätig. Das ARBEIT UND LEBEN Netzwerk zur Beratung ausländischer Beschäftigter ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Arbeit!
    Im Land Bremen sind dies die Beratungsstelle für mobile Beschäftigte und Opfer von Arbeitsausbeutung MoBA und IQ - Faire Integration für Geflüchtete.

    Der Flyer als Download: BERATUNG FÜR AUSLÄNDISCHE BESCHÄFTIGTE

    ----------------------------------------------------------------------------------------------

    HuB Magazin


    HUMANS BREMEN
    Perspektiven auf den Lebensalltag von Geflüchteten in Bremen



    Hub Magazin
    Ausgabe 03/2017

    HUB Magazin (03/2017)














    Weitere Ausgaben des HUB-Magazin hier...

    ----------------------------------------------------------------------------------------------

    Erklärfilm zu Innerbetrieblichen Beschwerdestellen gemäß AGG in 150 Sekunden



    Jeder Betrieb in Deutschland ist nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) verpflichtet, eine Beschwerdestelle einzurichten. Betroffene von Diskriminierung und Belästigung sollen so in ihren grundlegenden Rechten gestärkt werden. Die vom Arbeitgeber eingesetzte Beschwerdestelle hat die Aufgabe, Beschwerden in Empfang zu nehmen, umfassend zu prüfen und der beschwerdeführenden Person das Ergebnis mitzuteilen. Sollte sich die Beschwerde als berechtigt erweisen, müssen schnellstmöglich (arbeitsrechtliche) Gegenmaßnahmen ergriffen werden. Einziger Haken: Bis heute kennen nur die allerwenigsten Betriebe diese gesetzliche Vorschrift. Vor diesem Hintergrund hat die bei Arbeit und Leben Bremen e.V. angesiedelte Antidiskriminierungsstelle ADA (Antidiskriminierung in der Arbeitswelt) bereits im Oktober 2014 zusammen mit dem Bremer Netzwerk gegen Diskriminierung eine umfängliche Handreichung zur Einrichtung innerbetrieblicher Beschwerdestellen veröffentlicht. Mit einer Postkartenserie im August 2016 ist ADA mit der Thematik einmal mehr (nicht nur) an die Bremer Öffentlichkeit getreten. Bei Interesse schickt ADA die Handreichungen, die dazugehörige Infobroschüre und die Postkarten gerne zu - natürlich auch in größerer Auflage. Das jüngste Produkt in der ADA-Kampagne ist ein im Sommer 2017 fertig gestellter Erklärfilm, in dem das Instrument der Innerbetrieblichen Beschwerdestellen in 150 Sekunden kurz und bündig vorgestellt wird. ADA und Arbeit und Leben e.V. würden sich freuen, wenn der Film auf möglichst vielen Webseiten dokumentiert und in sozialen Medien weiterverbreitet würde. Nähere Informationen finden sich auf der Webseite von ADA: www.ada-bremen.de

    Erklärfilm zu Innerbetrieblichen Beschwerdestellen gem. AGG in 150 Sekunden


    ----------------------------------------------------------------------------------------------

    Willkommen in Bremen


    welcometobremen.de

    welcometobremen.de ist eine Informationsplattform, die dabei helfen soll, Geflüchteten und zugewanderten Menschen schnell Orientierung zu geben und die Integration in Bremen zu erleichtern. Wenn Sie selbst zugewandert sind, haben wir für Sie einen Ratgeber für die ersten Schritte in Bremen sowie weiterführende Informationen und Angebote zusammengestellt.





    ----------------------------------------------------------------------------------------------



    Nicht mit uns!


    Eine Bremer Erklärung gegen Rechtspopulismus und Rassismus

    Wir haben als Arbeit und Leben Bremen die Bremer Erklärung unterschrieben

    Weitere Informationen zur Bremer Erklärung





    Druckversion

    nach oben