Startseite   Suche   Sitemap   Impressum   Kontakt   

Willkommen bei Arbeit und Leben Bremen!



Was können Sie von uns erwarten?
Hier erwarten Sie jährlich über dreihundert politische Bildungsveranstaltungen. Sie sind eingeladen, sich fit zu machen für den politischen Alltag, für Ihre betriebliche und dienstliche Interessenvertretung sowie die engagierte Mitgestaltung von gesellschaftlichen Prozessen.

Gerne entwickeln wir auch speziell zugeschnittene Inhouseschulungen.


----------------------------------------------------------------------------------------------

Bildungsprogramme 2017





Bildungsprogramm 2017
von Arbeit und Leben Bremen e.V.

Download: Bildungsprogramm 2017










Weitere Bildungsprogramme


Alle Programme rund um die politische Bildung 2017 hier...


----------------------------------------------------------------------------------------------

Auf und davon?


Zur Geschichte, Gegenwart und Mythen von Flucht und Migration in Afrika und den Lebensbedingungen von afrikanischen Geflüchteten in Deutschland.
Ein Seminar für afrikanische Geflüchteten und Migrant_innen
vom 03.01.2017 bis 07.01.2017 in Wremen

Seminarnr.: 700.032

Spätestens, seit im Jahr 2015 knapp eine Million Geflüchtete in Deutschland angekommen sind, stehen Fragen rund um Einwanderung, Integration und Teilhabe im Zentrum intensiver und äußerst kontroverser gesellschaftlicher Debatten. Angesichts der konkreten Herausforderung die die derzeitige Zuwanderung stellt, geraten dabei die Ursachen die zur Flucht und Migration weltweit beitragen schnell in den Hintergrund. So werden z.B. die Folgen des Klimawandel, des Ressourcenraubbaus, und unfairer Handelsbeziehungen, einige Beispiele zu nennen, die neben politischer Instabilität und soziale Verwerfungen in verschiedenen Regionen der Welt derzeit ca. 50 Millionen Menschen weltweit zur Flucht, bzw. Migration aus ihren Heimatländern zwingen, nicht selten vergessen.

Mehr Informationen zum Seminar hier...


----------------------------------------------------------------------------------------------

Projekt: Afrika gibt es nicht!


Beiträge zum entwicklungspolitischen Lernen, zur Dekolonialisierung des Alltagsbewusstseins von MultiplikatorInnen in der Bildungsarbeit

Das im Projekt zu entwickelnde Handbuch leistet einen Beitrag für die entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit. Es zielt im Kern auf die Vermittlung realistischer Afrikabilder. Die Inhalte, Methoden und Formate werden in Zusammenarbeit mit in Deutschland lebenden afrikanischen Referentinnen und Referenten, bzw. mit Unterstützung afrikanischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler entwickelt und erprobt.

In einem dialogischen Verfahren werden die jeweiligen (afrikanisch/europäischen) Prägungen, Sichtweisen und Wissensstände in Bezug auf die Themen reflektiert und für die entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit fruchtbar gemacht. Im Rahmen von Fortbildungsveranstaltungen für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren werden die erarbeiteten Module etabliert und verbreitet. Mit den methodisch-didaktisch erprobten Modulen stehen der entwicklungspolitischen Informations- und Bildungsarbeit breitenwirksame Lern- und Informationsmaterialien für die außerschulische Erwachsenenbildung zur Verfügung.

Alle Infos zum Projekt hier...

----------------------------------------------------------------------------------------------

HuB Magazin


HUMANS BREMEN
Perspektiven auf den Lebensalltag von Geflüchteten in Bremen




Hub Magazin
Ausgabe 01/2016 (28/2016)

Download: HUB Magazin (01/2016)















Weitere Ausgaben des Hub Magazin hier...

----------------------------------------------------------------------------------------------

Wir sind eine gemeinnützige, nach dem Bremischen Weiterbildungsgesetz anerkannte Einrichtung der Erwachsenenbildung im Lande Bremen, getragen vom DGB-Region Bremen-Elbe-Weser, den Einzelgewerkschaften sowie der Senatorin für Bildung, Wissenschaft und Gesundheit. Mit Arbeit und Leben Bremerhaven sind wir in einer Landesarbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen.

Der Dachverband aller in der BRD existierenden Arbeit und Leben Einrichtungen ist der 1956 gegründete Bundesarbeitskreis Arbeit und Leben.

Unser Programm erstreckt sich auf


Druckversion

nach oben