Startseite   Suche   Sitemap   Impressum   Kontakt   

Projekt BEAS


Bürgerschaftliches Engagement von Afrikanern und Afrikanerinnen stärken

BEAS ist ein Qualifizierungsprojekt der Bildungsvereinigung Arbeit und Leben Bremen für afrikanische Migrantinnen und Migranten zur Unterstützung ihrer Gemeinwesen - und Netzwerkarbeit in Bremen.

Ob im Bereich Kinder und Familie, Stadtteilarbeit, Sport, Entwicklungspolitik, oder Kultur, viele afrikanische Menschen in Bremen engagieren sich ehrenamtlich in einer Vielzahl von Vereinen und Initiativen. Mit ihrem Engagement und ihrer ehrenamtlichen Arbeit leisten sie einen unschätzbaren Beitrag für positive Integration und Identitätsbe-stimmung und bilden eine wichtige Brücke zwischen der Mehrheitsgesellschaft und migrantischen Communitys in Bremen.

Ihr Engagement und ihre Aktivitäten aber werden nicht selten begrenzt durch geringe personelle, räumliche und finanzielle Ressourcen. Bürgerschaftliches Engagement für positive Integration kann aber auf Dauer nur gelingen, wenn diese Arbeit Unterstützung und öffentliche Würdigung erfährt.

Mit den im Folgenden beschriebenen Workshop - Angeboten wollen wir besonders afrikanische Vereine und Initiativen unterstützen ihre Aktivitäten, Interessen und Anliegen professionell und erfolgreich zu gestalten. Darüber hinaus dienen die Angebote dazu, die Interessen und Anliegen der afrikanischen Vereine und Initiativen in die sozial- und kulturpolitische Infrastruktur Bremens besser zu integrieren.

Download: Flyer und das aktuelle Workshop-Angebot




Druckversion

nach oben