Startseite   Suche   Sitemap   Impressum   Kontakt   

Satzung



Bildungsvereinigung "Arbeit und Leben" (DGB/VHS) e.V. Bremen

§ 1 Name des Vereins

Der Verein führt den Namen "Bildungsvereinigung Arbeit und Leben (DGB/VHS)". Der Verein ist in das Vereinsregister einzutragen.

§ 2 Vereinssitz

Sitz des Vereins ist die Freie Hansestadt Bremen (Stadtgemeinde).

§ 3 Zweck und Aufgabe des Vereins

§4 Gemeinnützigkeit

Der Verein dient ausschließlich gemeinnützigen Zwecken. Ein wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb wird nicht unterhaften. Die Einnahmen des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Es darf keine Person durch Verwaltungsaufgaben, die den Zwecken des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

§ 5 Mitbestimmung

Der Verein gewährleistet die Mitbestimmung von Lehrenden und Lernenden in den sie betrefffenden Angelegenheiten. Das Nähere regelt eine vom Vorstand zu beschließende Mitbestimmungsordnung, die nicht Bestandteil der Satzung ist.

§ 6 Mitgliedschaft

§ 7 Beiträge

Die Höhe der Mitgliederbeiträge wird jährlich von der Mtgliederversammlung festgesetzt.

§ 8 Organe des Vereins

Die Organe des Vereins sind:

§ 9 Die Mitgliederversammlung

§ 10 Der Vorstand

§ 11 Leiter der Bildungsvereinigung

Zur Erledigung der laufenden Geschäfte des Vereins wird vom Vorstand ein Leiter der Bildungsvereinigung bestellt.

§ 12 Der Programmbeirat

§ 13 Revisionskommission

§ 14 Auflösung des Vereins





Druckversion

nach oben