Klimaworkkamps für junge Erwachsene

Die viertägigen »Berufs-Klima-Workcamps« der Deutschen Klima-Stiftung bieten Teilnehmenden die Möglichkeit, sich intensiv mit den Themenbereichen Nachhaltigkeit und Klimaschutz in Alltag und Beruf sowie der eigenen »grünen« Zukunft auseinanderzusetzen. Sie lernen durch Workshops, Planspiele, Impulse, und Unternehmensbesuche grüne Schlüsselkompetenzen kennen, reflektieren über eigene Potentiale und Werte, und analysieren konkrete Handlungsoptionen für eine zukunftsfähige Arbeitswelt.

Am Ende des Workcamps haben sie ihre Entscheidungskraft, ihr Reflexionsvermögen und ihr Verantwortungsbewusstsein gestärkt. Sie können ihre ausgebaute Gestaltungskompetenz als Multiplikator*innen sowie für die Gestaltung ihrer eigenen nachhaltigen Zukunft einsetzen. Die Veranstaltungen sind kostenlos. Anmeldung: Wir bitten um Anmeldung mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse, E-Mail, Tel.-Nr.) und unter Nennung der VA.-Nr. (s.o.) unter :
www.berufsklima.de/sei-dabei/teilnehmen/ oder per E-Mail an berufsklima@deutsche-klimastiftung.de.

Bitte vermerken Sie, wenn Sie die Veranstaltung als Bildungszeit von Arbeit und Leben Bremen im Land Bremen buchen möchten.

Bildungszeit: Die Veranstaltungen erfüllen die Voraussetzungen des Bremischen Bildungszeitgesetzes (BremBZG). Sie gilt gem. § 10 Abs. 2 des Bremischen Bildungszeitgesetzes als anerkannt, da der Veranstalter als förderungsberechtigte Einrichtung der Weiterbildung nach dem Gesetz über Weiterbildung im Lande Bremen anerkannt ist

VA-Nr. 290.002
Anmeldefrist:
vom: 13.04.2022 00:00
bis: 15.04.2022 00:00
Kosten: Preis auf Anfrage
Ermäßigung:
Teilnehmerzahl:
Veranstaltungsort: Klimahaus Bremerhaven 8° Ost
Referent*innen: N/A