Konfliktmanagement Konflikte erkennen und bewältigen

Konstruktive Lösungen für Konflikte zu finden, ist nicht immer einfach. Vor allem wenn sie ungelöst bleiben, können Konflikte das Betriebsklima schädigen und ein effizientes Arbeiten verhindern. In diesem Seminar werden Fähigkeiten und Kenntnisse erweitert, um Konfliktsituationen frühzeitig zu erkennen, vorhandene Differenzen aktiv anzugehen und konstruktiv zu lösen. Es wird aufgezeigt, wie Kommunikation in Konfliktsituationen optimiert und Konflikte lösungsorientiert angesprochen werden können. Methoden, wie das Harvard Konzept, unterstützen bei der Findung von gewinnbringenden Lösungen in Konflikten. Ein Seminar mit vielen praktischen Tipps und Übungen zur Optimierung der Arbeit von Betriebs- und Personalräten.


Nutzen für die Praxis

Nutzen für die Praxis
Lösungsorientierte Kommunikation auch in Stresssituationen
Souveräner Umgang mit Kritik
Konflikte in Gruppen zielgerichtet bearbeiten

Schwerpunkt

Themenschwerpunkte
  • Konflikt- und Eskalationsmuster erkennen 
  • Sicherheit im Umgang mit den Konfliktbeteiligten
  • Widerständen konstruktiv begegnen
  • Interventionstechniken zur Deeskalation
  • Vermeidung von neuen Konflikten
  • Beziehungen und Vertrauen wiederherstellen

VA-Nr. 101.024
Anmeldefrist: 08.10.2021
vom: 08.11.2021 09:00
bis: 10.11.2021 16:00
Kosten: 570 € VA-Gebühr zzgl. ca. 186 € TP* zzgl. MWST, EZ, VP auf Wunsch
Ermäßigung:
Teilnehmerzahl: 14
Veranstaltungsort: DGB Haus Bremen
Referent*innen: Meike Harms-Ensink