Plötzlich Erwachsen? Jugendliche auf dem Weg in den Arbeitsmarkt

 | Wie stellt sich der Übergang von der Ausbildung in den Arbeitsmarkt dar, wie können die Zukunft geplant, Hoffnungen erfüllt und Ängste überwunden werden? Gehen junge Frauen* und Männer* mit dieser Situation unterschiedlich um, gibt es geschlechtsspezifische Chancen oder Hemmnisse? Welche Rolle spielt die sprachliche Kompetenz beim Einstieg in die Ausbildung und für das erfolgreiche Bestehen der Ausbildung? Welchen Schulabschluss brauche ich eigentlich für welchen Beruf? Was hat es mit dieser Industrie 4.0. auf sich? Und was will ich eigentlich ganz persönlich? Das Seminar bietet Euch Raum für Austausch und Diskussion, wie Ihr trotz aller Erwartungen von Familie, Freund_innen Eure eigenen Zukunftsperspektiven entwickeln könnt. Dazu greifen wir auf ein breites Spektrum von Methoden zurück – aber immer ausgerichtet an Euren Interessen und Wünschen.

VA-Nr. 000.412
Anmeldefrist:
vom: 25.11.2020 10:00
bis: 27.11.2020 14:00
Kosten:
Ermäßigung:
Teilnehmerzahl: 15
Veranstaltungsort: Jugendhof Sachsenhain
Referent*innen: N/A

}