Wahlvorstandsschulung - Normales Wahlverfahren

Die Betriebsratswahl ist ein Termin, auf den
es sich sehr gut vorzubereiten gilt. Denn
eine korrekt durchgeführte Betriebsratswahl
schützt vor Anfechtungen und Wahlwiederholungen.
Im Mittelpunkt des Seminars stehen die im
Betriebsverfassungsgesetz und in der Wahlordnung
festgelegten gesetzlichen Vorschriften
und die entsprechenden Neuerungen
durch das Betriebsrätemodernisierungsgesetz.
Und natürlich alle Fragen zur Umsetzung der
Wahl in den Betrieben: Was ist bei der Vorbereitung,
der Durchführung und der Nachbereitung
zu beachten?

Nutzen für die Praxis

Fehlerfreie Durchführung der
Betriebsratswahl

Schwerpunkt

Zeitpunkt der Betriebsratswahl /
Auskunftsanspruch gegenüber dem*der Arbeitgeber*in /
Aktives und passives Wahlrecht / Quotierung Männer-Frauen
/ Wahlvorschläge, Wählerlisten / Anforderungen
an das Wahlausschreiben / Fristenberechnung /
Bestellung des Wahlvorstandes und Wahl des/der
Vorsitzenden / Stimmabgabe und Auszahlungsmodalitäten
/ Besonderheiten der Briefwahl / Verfahrensfehler,
Wahlanfechtung / Konstituierung des Betriebsrats, etc.

VA-Nr. 201.036
Anmeldefrist: 18.01.2022
vom: 26.01.2022 09:00
bis: 26.01.2022 16:00
Kosten: 210 € VA-Gebühr zzgl. ca. 85 € TP zzgl. MWST
Ermäßigung:
Teilnehmerzahl: 18
Veranstaltungsort: DGB Haus Bremen
Referent*innen: N/A