Momentan sind keine offenen Stellen verfügbar

Die Bildungsgemeinschaft Arbeit und Leben Bremen e.V. sucht laufend:

Freiberufliche Referent*innen der politischen Bildung

Dein/Ihr Aufgabenbereich:

    • Konzeption, Organisation und Umsetzung von Bildungsveranstaltungen und Projekten der politischen Bildung
    • Seminare (Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung)
      Wir bieten:
    • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserem Haus
    • Referent*innenarbeitskreise zur Mitbestimmung und Vernetzung
    • Honorarbasis z.Z. 23€/Ustd. inkl. Vor- und Nachbereitung zzgl. Fahrtkosten

Wir freuen uns auf Ihre/Eure Bewerbungen!
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bitte richte/n Sie/ Deine aussagefähige Bewerbung per E-Mail in einem PDF mit max. 5 MB an info@aulbremen.de

Praktiumsplatz im Rahmen eines Studiums (Pflichtpraktikum)

Der Aufgabenbereich umfasst:

    • Konzeption, Organisation und Umsetzung von Bildungsveranstaltungen und Projekten der politischen Erwachsenenbildung
    • Seminare (Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung)
    • Projektverwaltung und -bewirtschaftung
    • Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
    • allgemeine Verwaltungstätigkeiten
    • Beratung, Begleitung und Weiterbildung von nebenamtlichen Mitarbeiter*innen

Folgende Qualifikationen und Fähigkeiten sind wünschenswert:

    • Student*in der Sozialwissenschaften / Erziehungswissenschaften oder verwandter Fachgebiete (Hauptstudium bzw. Master)
    • Selbständiges Denken und Arbeiten sowie Lern- und Leistungsbereitschaft
    • Team- und Dienstleistungsorientierung
    • Interesse an politischen Themen, sowie Prozessen der Mitbestimmung und der demokratischen Entwicklung der Gesellschaft im Sinne der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Natiionen
    • Kompetent in MS Office-Anwendungen und gute Englischkenntnisse

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bitte richte Deine aussagefähige Bewerbung per E-Mail in einem PDF mit max. 5 MB an info@aulbremen.de