15.06.2020 - 19.06.2020 / Bad Zwischenahn

Fällt die EU auseinander? Die Europäische Union zwischen Nationalismus und liberaler Demokratie

Rechtsorientierte Politiker_innen lehnen die EU in ihrer derzeitigen Form ab und fordern ein "Europa der Vaterländer". Andere wiederum wünschen sich die "Vereinigten Staaten von Europa". Ein solches Modell erscheint angesichts de... mehr

22.06.2020 - 26.06.2020 / Bad Zwischenahn

Der Wert der Jahre – über Alter und Gerechtigkeit

In der Wirtschaft und Politik setzt sich ein Menschenbild durch, das von jedem Einzelnen erwartet, sich flexibel und vorsorgend, selbstständig und eigenverantwortlich zu verhalten. Dieses Bild umfasst mittlerweile auch die Nacherwerbsphase, die... mehr

29.06.2020 - 03.07.2020 / Bremen

Auf Sand gebaut? – Zum Verhältnis von Politik und Kunst im öffentlichem Raum Bremens

Im Alltag schon oft gesehen aber selten beachtet: Für die Kunstwerke im öffentlichen Raum Bremens, so scheint es manchmal, interessieren sich heute hauptsächlich Tourist_innen und das Stadtmarketing. Dabei hat der Anspruch der 1970er Jahre Kunst... mehr

29.06.2020 - 03.07.2020 / Bremen

„Warum hörst du nicht?“- Ein Seminar über Erziehung und Politik

Die Art und Weise wie wir unsere Kinder erziehen, hat Einfluss auf die Gesellschaft, in der wir leben. Gleichzeitig haben die Anforderungen, die an uns gestellt werden und die Normen, die in unserer Gesellschaft herrschen, Einfluss darauf, wie w... mehr

06.07.2020 - 10.07.2020 / Bremen

Zivilgesellschaft und politische Kultur

Die aktive politische Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland ist gering. Eine demokratische und offene Gesellschaft aber hat den politisch mündigen und handelnden Menschen zur Voraussetzung.In diesem Seminar sollen theo... mehr

06.07.2020 - 10.07.2020 / Bad Zwischenahn

Zivilgesellschaft und politische Kultur

Die aktive politische Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland ist gering. Eine demokratische und offene Gesellschaft aber hat den politisch mündigen und handelnden Menschen zur Voraussetzung.In diesem Seminar sollen theo... mehr

17.08.2020 - 21.08.2020 / Bad Zwischenahn

Die Alten machen Medien

Massenmedien sind Teil dessen, was wir das ‚soziale Gedächtnis’ nennen. Internet, Fernsehen, Rundfunk und Zeitung aber organisieren nicht nur gesellschaftliche Kommunikation und Erinnerungen, sie prägen auch unser Bild von der Gegenwart und stel... mehr

06.09.2020 - 11.09.2020 / Kerpen

There is no PLANet B – Was bewegt Klima-Aktivist_innen?

There is no PLANet B – Was bewegt Klima-Aktivist_innen?Die Klimakrise hat fatale globale Auswirkungen, gemacht wird sie lokal. Allein 13% der deutschen CO2 Emissionen stammen aus den fünf Großkraftwerken im rheinische... mehr

07.09.2020 - 09.09.2020 / Tossens

Die Gewerkschaft in der Gesellschaft

Diese Seminare behandeln Probleme gewerkschaftlicher Interessenvertretung, dabei soll insbesondere der Zusammenhang zwischen betrieblichen und gesellschaftlichen Verhältnissen diskutiert werden. Im Einzelnen werde... mehr

14.09.2020 - 18.09.2020 / Bad Zwischenahn

Phantom oder Falle? Ein Seminar über Armut in unserem reichen Land

Wenn es Rubel regnet, hat man keinen Sack. Hat man einen Sack, regnet's keine Rubel. (Russisches Sprichwort) Das Thema Armut ist häufig nur schwer zu fassen. Die meisten bezweifeln nicht, dass es Armut in unserem Land gibt - umst... mehr

14.09.2020 - 18.09.2020 / Hude

Gesundheit und Schichtarbeit

Schichtarbeit, insbesondere Nachtarbeit, ist mit besonderen gesundheitlichen Risiken verbunden. Menschen, die Schichtarbeit leisten, sind deshalb eine wichtige Zielgruppe für die betriebliche Gesundheitsförderung. Welche Erfahrungen und Probleme... mehr

17.09.2020 - 17.09.2020 / Bremen

Seminar für Personalausschüsse

Seminar für Personalausschüsse  mehr

20.09.2020 - 25.09.2020 / Akademie Sonneck - Naumburg

Ein Leben ohne Kunst ist möglich, aber sinnlos – Über das Verhältnis von Kunst, Design, Politik und Gesellschaft im 20. Jahrhundert

Was Kunst ist, was sie darf, welchen Nutzen eine Gesellschaft aus ihr zieht, sorgt auch heute immer wieder für heftigste Kontroversen. Dies geschah und geschieht vor allem dann, wenn Kunst lieb gewonnene Wahrnehmungsmuster, gesellschaftliche Ide... mehr

21.09.2020 - 25.09.2020 / Wremen

Ist der Fisch von hier? Von der Nordsee und ihren Fischen in einer globalisierten Welt

Wir wissen es längst: Die guten alten Fischfangzeiten in der Nordsee gehören der Vergangenheit an. Beschränkungen der Fangqouten, erheblich weniger Fischereifahrzeuge und weniger Fischverarbeitungsbetriebe zeugen von einer sich leerenden Nordsee... mehr

28.09.2020 - 02.10.2020 / Bad Zwischenahn

„Wir kämpfen für unsere Rechte!“ - Arbeitsmigration und migrantische Arbeitskämpfe in Deutschland

Die Arbeitsimmigration aus der Türkei begann 1961 mit einem bilateralen Vertrag zwischen Deutschland und der Türkei. Die deutsche Wirtschaft boomte und frische Arbeitskräfte wurden dringend gebraucht. Innerhalb von wenigen Jahren kamen über eine... mehr

29.09.2020 - 29.09.2020 / Bremen

Konferenzrechte

Konferenzrechte  mehr

05.10.2020 - 09.10.2020 / Bremen

Werder Bremen - Was hat das denn mit Politik zu tun?

Fußball ist Fußball und Politik ist Politik… So oder so ähnlich haben Sie das sicherlich schon mal gehört, oder? Was aber ist, wenn darüber gestritten wird, wer der richtige Sponsor ist und wie das Stadion heißen darf oder darüber, ob der DFB od... mehr

07.10.2020 - 09.10.2020 / Tossens

Die Gewerkschaft in der Gesellschaft

Diese Seminare behandeln Probleme gewerkschaftlicher Interessenvertretung, dabei soll insbesondere der Zusammenhang zwischen betrieblichen und gesellschaftlichen Verhältnissen diskutiert werden. Im Einzelnen werde... mehr

12.10.2020 - 16.10.2020 / Bad Zwischenahn

Wohin steuert der Iran? Die islamische Republik zwischen Ideologie, Pragmatismus und Protest

Die islamische Republik Iran ist seit ihrer Gründung weder außenpolitisch noch innenpolitisch zur „Ruhe" gekommen: Im Inneren ist das Regime mit gewaltigen sozialen, politischen und wirtschaftlichen Problemen sowie beständigen Protesten, etwa vo... mehr

12.10.2020 - 14.10.2020 / Tossens

Die Gewerkschaft in der Gesellschaft

Diese Seminare behandeln Probleme gewerkschaftlicher Interessenvertretung, dabei soll insbesondere der Zusammenhang zwischen betrieblichen und gesellschaftlichen Verhältnissen diskutiert werden. Im Einzelnen werde... mehr

19.10.2020 - 23.10.2020 / Bremen

„Wie sieht das denn aus?“ - Architektur und ihre Verbindung zu Kultur, Gesellschaft und Politik

Architektur spielt in der Gestaltung unserer Lebensräume sowie in der Stadtentwicklung eine zentrale Rolle. Sie leistet darüber hinaus einen wesentlichen Beitrag für die Bildung gesellschaftlicher und sozialer Identitäten. Kontinuierlich prägt d... mehr

26.10.2020 - 30.10.2020 / Bad Zwischenahn

Streik, Bratwurst und was sonst? Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Gewerkschaftsbewegung in Deutschland und Bremen (Teil II)

Andauernde Befristungen, Trickserein bei der Umgehung des Mindestlohns oder die Folgen von flexibilisierten Arbeitsverhältnissen – die Anlässe für gewerkschaftliche Arbeit werden nicht weniger. Dennoch kommt eine gewerkschaftliche Organisierung... mehr

26.10.2020 - 30.10.2020 / Bad Zwischenahn

Biografische Umbrüche im Kontext von Lebens- und Arbeitszeit

Der gesellschaftliche Wandlungsprozess hat sich in den letzten Jahren rasant beschleunigt. Vor allem in der Arbeitswelt haben sich in relativ kurzer Zeit Produktions- und Arbeitsbedingungen radikal verändert. Der Individualisierungstrend in der... mehr

30.10.2020 - 31.10.2020 / Bremen

Wie weiter mit der Oberschule? Aktuelle Probleme und Perspektiven unserer Arbeit

Wie weiter mit der Oberschule? Aktuelle Probleme und Perspektiven unserer Arbeit mehr

02.11.2020 - 06.11.2020 / Bremen

Migrantische Arbeitnehmer_innen und Gewerkschaft – Bildungszeit für türkische Arbeitnehmer_innen

In betrieblichen und gewerkschaftlichen Diskussionszusammenhängen sind Diskriminierung und Rassismus in der Arbeitswelt häufig kaum ein Thema. Arbeitsbedingungen, betriebliche Fortbildung und Aufstiegschancen im Betrieb sind jedoch oft ungleich... mehr

02.11.2020 - 06.11.2020 / Bremen

There is no PLANet B – was bewegt Klima-Aktivist_innen?

Einigen Menschen gilt die BRD weiterhin als Vorreiterin in Sachen Klimaschutz. Dabei werden selbst die eigenen, nicht ausreichenden Klimaziele verfehlt. Eine Region, die für dieses Problem steht, ist das rheinische Braunkohlerevier, die größte C... mehr

05.11.2020 - 05.11.2020 / Bremen

Vorbereitung auf den Ruhestand

In diesem Seminar werden sich die Teilnehmer_innen mit den Möglichkeiten und der Bedeutung von betrieblicher Mitbestimmung in Deutschland und Europa auseinandersetzen. Es werden die grundlegenden wirtschaftlichen und demokratischen Strukturen in... mehr

09.11.2020 - 13.11.2020 / Bad Zwischenahn

Leben um zu arbeiten oder arbeiten um zu leben? Zu Debatten und Möglichkeiten der Veränderung des gesellschaftlichen Verhältnisses von Arbeit und Leben

Damit wir als Menschen überleben können, müssen wir Zeit aufbringen: Zum Beispiel um zu essen, zu schlafen oder unsere Wäsche zu waschen, um (mehr oder weniger) lebensnotwendige Güter zu produzieren, um Dienstleistungen anzubieten oder in Anspru... mehr

13.11.2020 - 14.11.2020 / Bremen

Herausforderung Inklusion: Ein gewerkschaftlicher Blick auf die Entwicklung zur inklusiven Schule

Herausforderung Inklusion: Ein gewerkschaftlicher Blick auf die Entwicklung zur inklusiven Schule  mehr

16.11.2020 - 20.11.2020 / Bad Zwischenahn

Mein Apfel kommt aus Neuseeland und mein Steak aus Argentinien - über globalisierte Nahrungsmittelproduktion und ihre Folgen

In Deutschland muss Essen vor allem eins sein: billig! Doch was uns als preisgünstig verkauft wird, ist oft nur in der Herstellung billig. Unter der Bedingung von Massenproduktion werden Lebensmittel für wenig Geld hergestellt - zu Lasten der Ge... mehr

17.11.2020 - 17.11.2020 / Bremen

Seminar für Personalausschüsse

Seminar für Personalausschüsse mehr

23.11.2020 - 27.11.2020 / Bad Zwischenahn

Zeitmillionär_in oder doch nur Kund_innen der Zeit? - Zum gesellschaftlichen Umgang mit der Zeit

Weniges erscheint uns so selbstverständlich wie unser Verhältnis zur Zeit. Heutzutage ist sie in unserem Land für die meisten irgendwie immer zu knapp. Aber was ist das überhaupt, die Zeit? Nicht zu fassen und trotzdem eine Macht, der wir uns be... mehr

30.11.2020 - 04.12.2020 / Bremen

"Dat Plattdüütsche kummt vun’t Hart, dat Hoochdüütsche ut’n Kopp" - Plattdeutsch und andere Minderheitensprachen in Deutschland und Europa.

Die Geschichte des Plattdeutschen bzw. Niederdeutschen ist lang - doch welchen gesellschaftlichen Stellenwert hat Plattdeutsch heute? Wo findet sich die Sprache, die nur noch von einer Minderheit gesprochen wird, im öffentlichen Raum wieder? Das... mehr

03.12.2020 - 03.12.2020 / Bremen

Konferenzrechte

Konferenzrechte  mehr

07.12.2020 - 11.12.2020 / Bad Zwischenahn

Auf dem rechten Augen blind? Über die Polizei, den Verfassungsschutz und rechtsterroristische Aktivitäten

Der Rechtsterrorismus breitet sich in Deutschland weiter aus, die sogenannte Nordkreuz-Gruppe legt Todeslisten politischer Gegner_innen an. Polizei und Verfassungsschutz sollen uns eigentlich vor solchen Entwicklungen und Taten schützen und „Rec... mehr

14.12.2020 - 18.12.2020 / Bad Zwischenahn

Kapita- was? Ein Seminar zur Einführung in die Wirtschaftspolitik

Finanzkrise, Schuldenberg, prekäre Arbeitsverhältnisse und soziale Spaltung sind nur einige Schlagwörter, die sich um die Probleme mit der Wirtschaft drehen, und die immer wieder Anlass für Diskussionen sind. Der Markt regelt sich zum Wohle alle... mehr